Neues Buch: Arbeit und Führung 4.0 - Antworten der Positiven Psychologie

Wie schön, wenn aus Visionen Taten werden und Greifbares entsteht!

Sabine Wesely von der Hochschule Hannover hatte die Idee eines Fachtages zur Positiven Psychologie. An diesem Tag sollten Themen der Positiven Psychologie für Unternehmer/innen, Führungskräfte, Interessierte und Studierende der Hochschule präsentiert werden. Diese Vision wurde im Frühjahr 2019 Realität und zwar mit mehr als 200 Teilnehmer/innen.

Und nun ist aus den Vorträgen dieses Tages ein Sammelband entstanden: Arbeit und Führung 4.0 - Antworten der Positiven Psychologie.

  • Was bedeutet eigentlich Arbeit und Führung 4.0 und welche Folgen für bzw. Anforderungen an den Menschen ergeben sich hieraus?
  • Was ist Positive Psychologie (im Unternehmen) und welche Antworten kann sie geben?
  • Warum brauchen wir die Positive Psychologie in Unternehmen?
  • Positive Leadership: PERMA Lead
  • Selbstmanagement und nachhaltige Motivation
  • Vereinbarkeit von unternehmerischem und individuellem Wachstum
  • Humanistische Führung und Positive Psychologie
  • Die Kraft von Vision
  • Der Effekt agiler Arbeitsweisen auf Wohlbefinden gemäß PERMA
  • Herausforderungen für das Betriebliche Gesundheitsmanagement - Was kann in der Unternehmenspraxis umgesetzt werden?
  • 4.0 und Positive Psychologie: Motivation von Generation Y und Z.

Ich freue mich sehr, dass dieses Buch jetzt erschienen ist und danke Sabine Wesely und allen Mitvortragenden dieses tollen Tages!

Daniela Blickhan

Arbeit und Führung - Antworten der Positiven Psychologie

INNTAL-Blog abonnieren

Wollen Sie informiert bleiben, welche neuen Themen, Artikel und Seminare es im INNTAL gibt? Dann abonnieren Sie unseren Blog und Sie erhalten alle vier Wochen eine kurze Zusammenfassung per Email.