Psychopathologie für Coaches

Modul der Ausbildung zum Coach DCV/ DVNLP/ DACH-PP

Coaches sind keine Psychotherapeuten und dürfen psychische Störungen weder diagnostizieren noch behandeln. Dennoch sind Grundkenntnisse in klinischer Psychologie und Psychopathologie für einen verantwortungsvollen Coach unerlässlich, um erkennen zu können, wo Coaching aufhört und Psychotherapie beginnt.

Auch für Trainer ist Grundlagenwissen über psychische Auffälligkeiten und Störungen hilfreich.

Zielgruppe

Coaches und Business-Coaches

Voraussetzung

Interesse an klinischer Psychologie 

Inhalte

In diesem Modul erwerben Sie Wissen über Grundlagen der klinischen Psychologie, Diagnosen und Störungsbilder wie affektive, Angst- und Persönlichkeitsstörungen.

Dauer

2 Tage

Zertifizierung

Dieses Modul ist verpflichtender Teil der Coachingausbildung DCV und DACH-PP. Für die Ausbildung zum (Master-)Coach DVNLP wird es empfohlen.

Zertifizierungsmöglichkeiten (pdf)