Supervision Online am INNTAL

Die eigene Kompetenz als Coach professionell entwickeln

Supervision ist ein fester Bestandteil einer Coachausbildung und bietet auch für zertifizierte Coaches eine wichtige Möglichkeit, das eigene Handeln weiter zu reflektieren.

Im INNTAL haben wir bisher Live-Supervisionen in einzelnen Seminaren angeboten, zum Beispiel in den Coachingskills. Zusätzlich bieten wir jetzt auch Online-Supervision an.

Ein Supervisand (Coach oder angehender Coach) kann dabei einen Fall einbringen und wird unter Leitung eines Lehrcoaches in der Gruppe supervidiert. Dies bietet sich nicht nur für Teilnehmende der Coachingausbildungen am INNTAL an, die eine bestimmte Anzahl an Supervisionen für ihren Abschluss nachweisen müssen. Es ist auch offen für Absolventen, die sich weiter professionalisieren wollen und mit anderen Coaches austauschen bzw. vernetzen.

Rahmenbedingungen für die Online-Supervision

Die Online-Supervision findet ab 6 Teilnehmenden statt. Maximal können 12 Personen teilnehmen.

An einem Abend (ca. 2,5 Std.) können zwei Fälle supervidiert werden.

Die Anmeldung eines eigenen Falls muss spätestens 10 Tage vor dem Termin beim jeweiligen Lehrcoach per Email eingehen. Bei der Falleinbringung werden Teilnehmende der Coachingausbildung bevorzugt berücksichtigt, die kurz vor der Zertifizierung stehen.

Anmeldung zur Online-Supervision

Sie melden sich schriftlich über die Website zu einem konkreten Supervisionsabend an. Mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Emailadresse des Lehrcoaches, bei dem Sie einen eigenen Fall anmelden können (Bitte tun Sie das bis spätestens 10 Tage vor dem Termin).

Sobald die Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen incl. eines Fallgebers für einen Termin erreicht ist, erhalten Sie vom Lehrcoach, der den Abend leitet, die Einwahldaten per Email.

 Kosten

Buchungen sind jeweils für 4 Supervisions-Abende im Paket möglich, analog dem Prinzip „Punktekarte“. Die Teilnahmegebühr variiert:

Kostenfrei können Teilnehmende der Coachingausbildung am INNTAL teilnehmen. Dafür ist die Buchung des Moduls Coachingskills ausschlaggebend:

  • Teilnehmende, die das Modul Coachingskills mit einem Termin in 2021 gebucht haben, erhalten einen Gutschein für 8 Online-Supervisionen, der 24 Monate gültig ist.
  • Teilnehmende, die das Modul Coachingskills in den Jahren 2018 bis 2020 besucht haben, erhalten einen Gutschein für bis zu 8 Online-Supervisionen, je nachdem, wie viele Live-Supervisionen sie bereits besucht haben. Dieser Gutschein ist 12 Monate gültig.

Teilnehmer anderer Seminare am INNTAL können zum ermäßigten Preis von € 20 pro Abend teilnehmen (Buchung nur im Vierer-Paket, Gültigkeit 12 Monate) und können dabei einmal einen eigenen Fall einbringen.

Externe Teilnehmer zahlen pro Abend € 50 (Buchung nur im Vierer-Paket, Gültigkeit 12 Monate) und können dabei einmal einen eigenen Fall einbringen.