Online optimal wirken: professionell und persönlich

Eine geballte Ladung Unterstützung vom Inntal-Trainerteam für alle Homeoffice-Worker und Online-Trainer

So grundlegend und so schnell wie in den letzten Monaten hat sich unsere Berufswelt noch nie gewandelt. Durch die Kontaktbeschränkungen treffen wir unsere Kollegen/ Kolleginnen und Geschäftspartner immer öfter online. Online-Meetings  und virtuelle Räume gehören mittlerweile zu unserem beruflichen Alltag. Das erzeugt Fragen und Unsicherheit:

Worauf kommt es wirklich an, wenn ich nur virtuell zu sehen und zu hören bin?

Wie kann ich Wirkung erzeugen und die anderen im Meeting bei der Stange halten?

Wie kann ich die Technik souveän nutzen und gezielt einsetzen? 

In diesem Workshop bekommen Sie von mehreren erfahrenen INNTAL-Trainern wertvolle Tipps und Ideen, worauf es wirklich ankommt, wenn Sie nur virtuell zu sehen und zu hören sind.

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und es sind immer mindestens zwei Trainer an Bord.

 

Inhalte

Die persönliche Wirkung

  • Personality-Training 2.0: Worauf muss ich achten, wenn ich vor der Kamera präsentiere?
  • Wie nutze ich Gestik, Körper und Stimme am Bildschirm?
  • Flipcharts, Skizze und Symbole: Welche Impulse der analogen Welt lassen sich wie auch online nutzen?

 

Aktivieren Sie Ihre Teilnehmer*innen

  • Wie beuge ich schneller Ermüdung vor und sorge für ausreichend Abwechslung bei den Teilnehmenden?
  • Wie bringen Moderation & Medienmix Abwechslung ins Meeting?
  • Wie nutze ich Online-Abfragen?

 

Die Technik

  • Welche technischen Voraussetzungen brauche ich?
  • Welche Tools erleichtern mir die Onlinekommunikation?
  • Was schließe ich alles an, damit die Online-Konferenz klappt?
  • Wie erleichtere ich mir die Teilnehmerorganisation?

Zielgruppe

alle, die

im Home-Office an virtuellen Meetings teilnehmen

mit Gruppen virtuell arbeiten

online moderieren, präsentieren und diskutieren

 

Ziele

In diesem Workshop unterstützen Sie zwei bis drei Trainer aus unserem Team, und zeigen Ihnen,

  • wie Sie sich im virtuellen Raum bestmöglich in Szene setzen und
  • Ihre Meeting-Teilnehmer aktiv einbinden können.
  • Sie lernen die wichtigsten technischen Voraussetzungen für ein erfolgreiches Online-Meeting kennen.
  • Sie bekommen Werkzeuge und Ideen an die Hand, wie Sie auch analoge Tools digital effizient nutzen können.

Technische Voraussetzung

Sie verfügen über einen leistungsfähigen und stabilen Internet-Zugang und einen Computer oder Laptop mit Kamera und Mikrofon. (Tablets bieten nur eingeschränkte technische Möglichkeiten.)

Wir nutzen im Workshop die Onlineplattform Zoom, weil sie die meisten Funktionen bietet. Alle Anwendungen sind auch für andere Meeting-Plattformen adaptierbar.

    Das könnte Sie auch interessieren