Ausbildung zur/m zertifizierten Berater/in der Positiven Psychologie

Level 2 DACH-PP

Abschnitte

Die Ausbildung zum/ zur zertifizierten Berater/in der Positiven Psychologie ist die zweite Ausbildungsstufe des Deutschsprachigen Dachverbands für Positive Psychologie DACH-PP. Nachdem Sie in der Ausbildung zur/m zertifizierten Anwender/in der Positiven Psychologie umfangreiche Kenntnisse über die Positive Psychologie als Wissenschaft des gelingenden Lebens und Arbeitens erworben haben, können Sie in dieser Aufbaustufe Ihr Wissen spezifisch vertiefen.

Die Ausbildung ist modular aufgebaut.

Zielgruppe

Interessierte an der professionellen Anwendung der Positiven Psychologie

Absolventen der DACH-PP-Ausbildung zum/r Zertifizierten Anwender der Positiven Psychologie (Level 1)

Voraussetzung

Ausbildung zur/m zertifizierten Anwender/in der Positiven Psychologie

Zertifizierung

Die Ausbildung ist durch den Deutschsprachigen Dachverband für Positive Psychologie akkreditiert.

Zur Zertifizierung ist neben der Teilnahme an zwei Modulen (2 x 4 Tage) eine schriftliche Abschlussarbeit erforderlich.

Der erfolgreiche Abschluss berechtigt Sie zur Führung des Titels Zertifizierte/r Berater/in für Positive Psychologie DACH-PP (certified Consultant of Positive Psychology).

 

Ermäßigung ab dem dritten Modul

Ab der Buchung eines dritten oder weiteren Moduls erhalten INNTAL-Kursteilnehmer eine Ermäßigung von € 200. Diese wird bei der Rechnungsstellung automatisch berücksichtigt.