Positive Erziehung

Modul der Ausbildung zur/m zertifizierten Berater/in DACH-PP

In diesem Modul geht es um die fortgeschrittene Anwendung der Positiven Psychologie in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Erziehung, Pädagogik und Beratung.

Zielgruppe

Lehrer/, Pädagogen/, Erzieher/innen, Eltern

Voraussetzung

Erfolgreiche Teilnahme an der Ausbildung zur/m zertifizierten Anwender/in der Positiven Psychologie, mit oder (noch) ohne Zertifizierung

Inhalte

  • Gut mit Gefühlen umgehen
  • Wissenswertes zum Gehirn
  • Attribution und Selbstbild
  • Mindset und Feedback
  • Ziele und Motivation
  • Stärken und Resilienz
  • Positive Beziehung

  Dauer

4 Tage

Zertifizierung

Dieses Seminar ist eines der wählbaren Module der Ausbildung zur/m zertifizierten Berater/in der Positiven Psychologie .

Zusammen mit einem zweiten Modul und einer schriftlichen Abschlussarbeit können Sie den Titel Zertifizierte/r Berater/in für Positive Psychologie DACH-PP (certified Consultant of Positive Psychology) erwerben.

Das könnte Sie auch interessieren