Systemische Strukturaufstellung

Lernen Sie Grundlagen der Aufstellungsarbeit

In diesem Seminar lernen die Grundlagen der Aufstellungs- und Strukturarbeit kennen und erleben, welche Interventionen als Katalysator in Beratung und Coaching genutzt werden können. So können Sie Systemische Strukturaufstellungen verantwortungsvoll leiten.

Ziele

Wesentliche systemische Wirkungsmuster verstehen und nutzen

Ein Klienten-Interview durch gezieltes Fragen optimal führen

Auswahl und Aufstellung der Repräsentanten unterstützend anleiten

Analyse der Aufstellung und erste Interventionen

 

Aktuelle Information zu Systemischen Aufstellungen in Zeiten der Pandemie

Bei unserem Grundkurs Systemische Strukturaufstellungen begegnen wir in der Pandemie einer Herausforderung: Bei Interventionen und Arbeitsformen mit Repräsentanten können wir die Abstandregeln nicht gewährleisten. Zugleich möchten wir euch aber die Systemischen Grundlagen zugänglich machen. Wir haben das aufgegriffen und den Kurs nun "coronakonform" gestaltet. Damit ergibt sich ein Zusatznutzen, denn ihr lernt gleichzeitig die Aufstellungsform mit Symbolen oder Figuren kennen.

Hier die Details dazu:

  • Der Kurs findet als Grundkurs Systemische Aufstellungen im Einzelcoaching statt
  • mit einem Großteil der Aufstellungsformen aus dem Grundkurs Aufstellungen,
  • in einer Form, die ihr in der Praxis ohne zusätzliche Repräsentanten (also ohne Teilnehmer, die eine bestimmte Wahrnehmung in einem Thema „darstellen“) einsetzen könnt.

Damit geben wir euch das Systemische Wissen und aus unserer Perspektive eine auch sehr praxistaugliche Version der Aufstellungsarbeit weiter.

In dieser Zeit treten wir als INNTAL INSTITUT weiterhin mit dem Ziel an, allen Teilnehmenden ein gesundes Lernen und Wachsen zu ermöglichen. Wir wollen (frei nach Robert Dilts) Räume eröffnen, in die sich Teilnehmenden hineinentwickeln können.

Wenn ihr Fragen habt, sprecht uns gerne an.

Thomas Tawadzki und das INNTAL-Team

Zielgruppe

Coaches, Business-Coaches, Berater/, Therapeuten/innen

Vorkenntnisse

Wir empfehlen vorab den Basiskurs Kommunikation und Coaching

Dauer

3 Tage

Inhalte

Was ist systemisches Coaching?

Strukturaufstellungen im Vergleich zu anderen systemischen Ansätzen

Die »Sprache« der Aufstellung

Repräsentierende Wahrnehmung

Wie leite ich eine Aufstellung?

Die Botschaft des »ersten Bildes«

Systeme aufstellen: Partner, Team & mehr

Tetralemma-Aufstellung

Zertifizierung

Dieses Seminar ist eines der drei Kernmodule für die Ausbildung zum Systemischen Berater.

Zur Vertiefung im systemischen Coaching empfehlen wir 

Für die systemische Anwendung im Kontext Business, Führung und Training wählen Sie die Seminare

Das könnte Sie auch interessieren

SYST_Stru