Artikel von Dr. Daniela Blickhan

Video mit Dr. Daniela Blickhan

Daniela Blickhan im Video 

Impulse aus der Positiven Psychologie in Zeiten von Corona

(Aufzeichnung vom 19.05.)

 

Save the date:

Das nächste Online-Gespräch mit Daniela wird am 23.06, ab 19:00 stattfinden.

Die Anmeldung ist ab sofort möglich: https://www.eventbrite.com/x/impulse-der-positiven-psychologie-in-zeiten-von-corona-daniela-blickhan-tickets-106561187380

 

 

 
 
zum Artikel
Impulse aus der Positiven Psychologie in Zeiten von Corona  | Dr. Daniela Blickhan

Online-Gespräch mit Daniela Blickhan am 19.05.

Unser Leben hat sich verändert. Inzwischen lernen wir damit umzugehen - und das gelingt mal gut und mal weniger gut.

Nachdem nun immer klarer wird, dass wir noch eine ganze Weile „mit Corona“ leben werden, lohnt es sich, den Blick auf das zu richten, was uns langfristig gesund hält. Denn nun geht es nicht mehr um „Erste Hilfe“, es geht buchstäblich um eine neue Art zu leben und unseren Alltag zu gestalten.

An diesem Abend möchte ich dazu Gedanken und Impulse aus der Positiven Psychologie anbieten. Ihr werdet auch die Möglichkeit haben, Fragen zu stellen (per Chat) und ich freue mich auf den Abend mit euch!

zum Artikel
Aussicht - Berge - Zuversicht

Psychische Grundbedürfnisse in der Coronakrise

Wir werden noch eine ganze Weile „mit Corona“ leben. Deshalb lohnt es sich, den Blick auf das zu richten, was uns langfristig gesund hält. Denn nun geht es nicht mehr um „Erste Hilfe“, es geht buchstäblich um eine neue Art zu leben und unseren Alltag zu gestalten.

Um langfristig gut mit einer so neuen und unklaren Situation umzugehen, hilft es uns, wenn wir den Blick auf das lenken, was unser Wohlbefinden und unsere psychische Stabilität fördern kann: auf unsere psychischen Grundbedürfnisse.

In diesem Artikel geht es um Kompetenz, Autonomie und Verbindung in Zeiten der Pandemie.

zum Artikel
Globus

Die Situation in der Coronakrise aus psychologischer Sicht

Stress ist eine natürliche menschliche Reaktion, wenn wir eine Anforderung noch nicht einschätzen können, oder fürchten, sie nicht bewältigen zu können. Unsere derzeitige Situation in der Coronakrise eine Woche nach der Einführung bundesweiter Ausgangs- und Kontakteinschränkungen ist genau das: eine Anforderung, die nicht einschätzbar ist, und von der wir noch nicht genau wissen, wie wir damit umgehen können. Und deshalb erleben wir alle seit Tagen (oder Wochen) Stress.

In diesem Artikel möchte ich aus psychologischer Sicht beleuchten, was gerade in und mit uns passiert, und Wege aufzeigen, wie wir lernen können, damit umzugehen. Denn diese belastende Situation wird uns vermutlich noch eine ganze Zeit beschäftigen und das Virus wird nicht in wenigen Wochen verschwunden sein.

  • Wie wird Stress ausgelöst?
  • Was passiert bei Stress im Körper?
  • Es ist nicht nur Stress
  • Umgehen mit der Traurigkeit und Angst
  • Was uns jetzt hilft: Calm & Connect
  • In diesen veränderten Zeiten gut mit uns umgehen
zum Artikel
Social Distancing

Ein Video mit Daniela Blickhan (Teil 1)

Dr. Daniela Blickhan spricht in diesem Video darüber, welche Ziele unser Wohlbefinden langfristig unterstützen können.

Sicher kennen Sie auch aus eigener Erfahrung, dass nicht jedes erreichte Ziel gleichermaßen glücklich macht. Manchmal fühlen wir uns trotzdem nicht besser, obwohl wir das Ziel erreicht haben. Und manchmal erreichen wir ein Ziel nicht, können aber im Nachhinein damit Frieden schließen und das Positive am Nicht-Erreichen sehen.

In diesem Video erfahren Sie anschaulich etwas über die Ergebnisse der wissenschaftlichen Zielforschung. Es ist ein Ausschnitt aus Daniela Blickhans Keynote am 2. Kongress des Deutschsprachigen Dachverbands Positive Psychologie (Nürnberg, 2018).

 

zum Artikel
Welche Ziele machen langfristig glücklicher

Wie schön, wenn aus Visionen Taten werden und Greifbares entsteht!

Sabine Wesely von der Hochschule Hannover hatte die Idee eines Fachtages zur Positiven Psychologie. An diesem Tag sollten Themen der Positiven Psychologie für Unternehmer/innen, Führungskräfte, Interessierte und Studierende der Hochschule präsentiert werden. Diese Vision wurde im Frühjahr 2019 Realität und zwar mit mehr als 200 Teilnehmer/innen.

Und nun ist aus den Vorträgen dieses Tages ein Sammelband entstanden: Arbeit und Führung 4.0 - Antworten der Positiven Psychologie.

zum Artikel
Arbeit und Führung - Positive Psychologie

Ein Video mit Daniela Blickhan (Teil 2)

Im ersten Video mit Dr. Daniela Blickhan ging es darum, welche Ziele unser Wohlbefinden langfristig unterstützen können. Im zweiten Teil spricht sie über intrinsisch und extrinsisch motivierte Ziele, kurz gesagt um "brauchen"/ "wollen" oder "tun"/ "sein".

Auch dieses Video stellt Ihnen Ergebnisse der wissenschaftlichen Zielforschung anschaulich vor. Es ist ein weiterer Ausschnitt aus Daniela Blickhans Keynote am 2. Kongress des Deutschsprachigen Dachverbands Positive Psychologie (Nürnberg, 2018).

zum Artikel
Positive Psychologie und Ziele