Stimme, Körper, Emotionen

Nutzen Sie Ihr individuelles Stimmpotential, um mit Freude und Leichtigkeit sprechen und präsentieren zu können

Es kann jedem mal passieren - egal ob Sie im Meeting vor einer Gruppe von Kollegen sprechen sollen, vor einer Trainingsgruppe oder einer Schulklasse oder als Redner vor großem Publikum: Plötzlich sitzt ein Frosch im Hals, die Knie werden weich, die Stimme zittert. Und im Kopf herrscht plötzlich Leere.

Nervosität und Lampenfieber kennt jeder, der vor anderen Menschen sprechen soll. Was kann man dagegen tun?

Lernen Sie von einem erfahrenen Präsentationstrainer, Radiosprecher und Fernsehmoderator, wie Sie sich während Ihrer Präsentation wohl fühlen und das auch ausstrahlen können. Mehr noch: Profitieren Sie von der einzigartigen Kombination aus bewährten, umsetzbaren Praxistipps und den neuesten Erkenntnissen aus der Positiven Psychologie.

Sie lernen in diesem Training nicht nur, wie Sie die ganze Bandbreite Ihrer Stimme effektiv nutzen und was Sie mit Ihren Händen anstellen, sondern Sie bekommen auch erprobte Strategien, um mit Freude und Leichtigkeit sprechen und präsentieren zu können. Bei all dem ist uns wichtig, dass Sie Sie selbst bleiben können. Denn nur so erzielen Sie am Ende bei Ihren Präsentationen, Vorträgen oder Trainings die größtmögliche Wirkung!

Zielgruppe

alle, die vor Gruppen sprechen und/ oder präsentieren, und dies mit mehr Freude und Leichtigkeit tun wollen

Dauer

2 Tage

Ziele

Individuelles Stimmpotential nutzen

Klar artikuliert sprechen

Kraftvoll und ausdauernd sprechen können

Den Körper gezielt einsetzen

Mit Lampenfieber und Nervosität effektiv umgehen

Positive Emotionen nutzen

Selbstsicherheit steigern

Überzeugend sprechen

Inhalte

Natürliche Atmung und Atemreflex

Stimmökonomie und Wärme

Den Raum ausfüllen

Haltung, Stand und Standing

Körpersprache, Bewegung und Gefühl

Selbstsicherheit und Selbstwirksamkeit

Positive Emotionen

„Erste Hilfe Koffer“ für Notfälle

Das könnte Sie auch interessieren