Der INNTAL-Kongress 2022

30 Jahre Entwicklung erleben

Abschnitte

Seit 1991 öffnen wir im Inntal Institut Menschen Wege um sich weiterzuentwickeln.

  • Unser Schwerpunkt der ersten Jahre lag auf dem NLP als lösungsorientierter Kommunikations- und Coachingmethode. 
    Business-NLP haben wir im deutschsprachigen Raum entwickelt und bekannt gemacht.
    Den Deutschen Verband für NLP haben die Institutsgründer Dr. Daniela Blickhan und Claus Blickhan mitbegründet.
  • Nach 10 Jahren haben wir begonnen, systemische Ansätze verstärkt in die Ausbildungen und Seminare zu integrieren. Damit war der zweite inhaltliche Schwerpunkt gesetzt.
  • Nach weiteren 10 Jahren haben wir mit der Positiven Psychologie den dritten Schwerpunkt begründet.
    Im deutschsprachigen Raum haben wir auch hier Pionierarbeit geleistet: Dr. Daniela Blickhan konzipierte die ersten Ausbildungen in Positiver Psychologie und gründete den Deutschsprachigen Dachverband für Positive Psychologie, der für Qualitätssicherung in der Ausbildung steht.

 

30 Jahre Entwicklung erleben

Am 14.-15.05.22 möchten wir mit Ihnen feiern, vor Ort im Kongresszentrum Rosenheim und gleichzeitig online im virtuellen Raum.

Alle Trainer des INNTAL-Teams werden am Kongress einen Beitrag gestalten. So können Sie an zwei Tagen ein abwechslungsreiches Programm aus Positiver Psychologie, Positive Leadership, Systemik, NLP und Business-NLP erleben.

Sie entscheiden, in welcher Form Sie teilnehmen wollen: mit allen Sinnen vor Ort, im Kongresszentrum Rosenheim mit Catering und Get Together am Samstagabend, oder online per Zoom. Mehr dazu finden Sie unten beschrieben.

Hier die Themen und Referent*innen, die Sie in beiden Formaten erwarten:

 

Beiträge am INNTAL-Kongress

An zwei Tagen erleben Sie Impulse zu ganz verschiedenen Themen. Diese inhaltliche Übersicht ist noch vorläufig; weitere Informationen werden folgen.

  • Worauf es ankommt: Vertrauen aus Sicht der Positiven Psychologie (Dr. Daniela Blickhan)
  • Das Gute Leben - Ethik und Werte aus der Perspektive der Positiven Psychologie und Philosophie (Sasha Blickhan)
  • Positive Leadership: Warum Energie und positive Emotionen im Business so wichtig sind (Thorsten Sauter)
  • Warum das Ganze immer mehr ist: Systemische Perspektiven (Thomas Zawadzki)
  • Positives Teamcoaching - Impulse der Positiven Psychologie für Kooperation und Wachstum (Jens Schreyer)
  • Einblicke in psychologische Forschung (Veronika Plank)
  •  Als Trainer*in begeistern - mit Persönlichkeit, Stimme und Emotionen (Florian Schrei)
  • Gemeinsam sind wir stark! Wie wir durch gemeinsame Sinnstiftung unser persönliches Wachstum verstärken können (Martina Willke)
  • Was Viktor Frankl zu Martin Seligman gesagt haben könnte: Logotherapy meets Positive Psychology (Ulf Häfelinger)
  • Als besonderen Abschluss des ersten Kongresstags können Sie zwei der besten Improtheaterspieler Deutschlands erleben: Roland Trescher und Birgit Linner von isar148 werden den Tag auf ganz besondere Weise zusammenfassen!
  • Anschließend laden wir Sie herzlich ein, mit uns zu feiern und den Abend gemeinsam ausklingen zu lassen (Für das Get Together in Rosenheim steht eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung).

Termin

14.05.22 10:00 - 19:00, anschließend Get Together in Rosenheim (begrenzte Anzahl Plätze)

15.05.22 10:00 - 17:00

Flyer zum Download

Wie Sie am INNTAL-Kongress teilnehmen können

  1. Live in Rosenheim

    Erleben Sie zwei Kongresstage, knüpfen Sie neue Kontakte und treffen Sie Menschen wieder, die Sie aus Ihrer INNTAL-Zeit kennen.

    Am Kongress bieten wir Ihnen Kaffee, Mittagsbuffet und ein Get-together am Samstagabend (begrenzte Anzahl an Plätzen).

    Teilnahmebedingung: Wir werden am Kongress die dann gültigen Corona-Regelungen anwenden. Falls diese sich nach Ihrer Anmeldung ändern sollten und Ihre Präsenzteilnahme dann nicht mehr möglich ist, bieten wir Ihnen die Möglichkeit kostenfrei auf die Onlineteilnahme umzubuchen.
    Sie werden an großen runden Tischen sitzen, damit Sie leicht miteinander ins Gespräch kommen. Dadurch ist die Zahl der verfügbaren Plätze aber natürlich auch begrenzt. Sichern Sie sich deshalb rechtzeitig Ihren Platz.
     

  2. Online per Zoom
    Sie können nicht nach Rosenheim kommen, wollen aber trotzdem beim Kongress dabei sein? Dann buchen Sie ein Online-Ticket. So können Sie alle Kongressbeiträge hören und wenn sich die Teilnehmenden im Saal zu interaktiven Übungen zusammenfinden, können Sie das online in Breakout-Rooms tun. Das INNTAL-Trainerteam wird den Zoom-Kongress moderieren.
     

  3. Erwerb der Kongressbeiträge im Nachgang
    Bei unserem Partner Auditorium Netzwerk werden Sie ab dem 20.05.22 alle Kongressbeiträge einzeln oder auch im Komplettpaket erwerben können. Informationen dazu werden wir hier auf der Seite Anfang Mai veröffentlichen.