INNTAL INSTITUT

Terminauswahl

Dr. Daniela Blickhan

Institutsleitung

Dr. phil.

Diplom-Psychologin, MSc Applied Positive Psychology

Lehrtrainerin DACH-PP und DVNLP

Lehrcoach DACH-PP und DVNLP

Senior Coach und Lehrcoach DCV

Ich unterstütze Menschen dabei, sich und anderen das Leben ein bisschen leichter zu machen.

Erfahrung

  • Gründerin INNTAL INSTITUT
  • Institutsleitung seit 1991
  • Trainerin und Coach seit mehr als 30 Jahren
  • Promotion in Positiver Psychologie bei Prof. Michael Eid, FU Berlin
  • Gründungsmitglied und seit 2013 erste Vorsitzende des Deutschsprachigen Dachverbandes für Positive Psychologie DACH-PP
  • Vorsitzende der Aus- und Fortbildungskommission im DACH-PP
  • Gründungsmitglied des DVNLP und DACH-PP
  • Referentin auf Fachkongressen für Coaching und Positive Psychologie
  • Dozentin im ersten deutschsprachigen Studiengang Positive Psychologie (DHGS) 
  • Trainings in Japan seit 2009
  • Autorin
  • Keynote-Speakerin

Ich als Trainerin

Als Trainerin und Coach begleite und unterstütze ich Menschen seit mehr als 30 Jahren in ihrer persönlichen Entwicklung. Dabei ist mein größtes Anliegen, wissenschaftliche Erkenntnisse so aufzubereiten, dass sie euch im täglichen Leben und Arbeiten nützen können und einen spürbaren Mehrwert in euer Leben bringen:

Es geht ja meist gar nicht darum, etwas Zusätzliches in unser Leben hineinzupacken, sondern darum, was wir tun, mit mehr Freude, Leichtigkeit und Rückenwind machen zu können und uns Herausforderungen mutig und zuversichtlich zu stellen.

Walk what you talk

Glaubwürdigkeit entsteht durch Vorleben, besonders in der Positiven Psychologie. Und das heißt eben nicht, dass alles “rosarot und problemfrei” ist – ganz im Gegenteil! Es bedeutet vielmehr, die Herausforderungen des Lebens mit der Frage zu betrachten, wie man daran wachsen kann, daraus lernen, um letztlich tiefere Lebensfreude und -zufriedenheit zu erleben.

Positive Psychologie ist für mich nicht nur ein spannendes Forschungsgebiet und mein beruflicher Schwerpunkt – es ist eine Grundeinstellung geworden, die mich persönlich prägt und trägt. Ich glaube, dass wir uns und anderen damit das Leben etwas leichter machen können – sei es als Coach, Trainer*in  oder “einfach nur” als Gesprächspartner*in und Mitmensch. Und dazu möchte ich mit meiner Arbeit beitragen.

Wir im INNTAL

Bei der Gründung unseres Instituts haben Claus Blickhan und ich 1991 ziemlich lange überlegt, welcher Name am besten zu unserer Vision passen könnte. Wir haben uns für INNTAL INSTITUT entschieden, weil es zeigt, wo wir zuhause sind: Ich bin ganz in der Nähe in Holzkirchen aufgewachsen und wir wohnen seit 1989 im Inntal.

Dass das INNTAL einige Jahre später von den Alpen bis an die Nordsee reichen wird, hätten wir 1991 noch nicht vermutet. Wir sind stolz und dankbar, dass das INNTAL mittlerweile eine Marke für gute Fortbildung mit “Inntal-Flausch” geworden ist, die weit über die geografische Region des Inntals hinaus bekannt geworden ist.

Unser Institut hat sich in mehr als 30 Jahren zu einem Netzwerk entwickelt, in dem sich Menschen  gegenseitig unterstützen. So sind berufliche Kooperationen, Freundschaften und gemeinsame Projekte entstanden, die Neues und Wegweisendes ermöglicht haben, wie etwa das Aufblühen der Positiven Psychologie im deutschsprachgen Raum.

Für die langjährige Kooperation und vertrauensvolle Loyalität, die wir in unserem Team erleben, sind wir von Herzen dankbar. Sie ist die Basis unserer Arbeit im INNTAL INSTITUT.

Veröffentlichungen (Auswahl)

  • Blickhan Daniela (erscheint 2024): Das eigene Selbstbild erkennen und entfalten. Coaching mit dem Persönlichkeitspanorama (komplett überarbeitete Neuauflage). Junfermann, Paderborn
  • Blickhan Daniela (2024): Positive Psychologie. Beitrag in socialnet.de/Lexikon
  • Blickhan Daniela (2024):Von der Lösungs- zur Wachstumsorientierung. Positive Psychologie im Coaching. 
    in Monika Zimmermann (Hrsg.): Coaching – zum Wachstum inspirieren. Ein interdisziplinäres, integratives Handbuch. Multiperspektivität als Kompetenz im Coaching. Carl Auer
  • Blickhan Daniela (2024): Nur etwas für Verkäufer? Nutzen und Stellenwert des NLP für modernes Coaching.
    in Monika Zimmermann (Hrsg.): Coaching – zum Wachstum inspirieren. Ein interdisziplinäres, integratives Handbuch. Multiperspektivität als Kompetenz im Coaching. Carl Auer
  • Blickhan, Daniela (2022): Menschen beim Wachsen begleiten: Impulse der Positiven Psychologie für das Coaching. Junfermann, Paderborn
  • Blickhan, Daniela & Geisler, Ursula (2022): Meine Stärke, mein Wachstum: Selbstcoachingkarten mit Impulsen für persönliche Entwicklung aus Positiver Psychologie & Achtsamkeit  Junfermann, Paderborn
  • Blickhan, Daniela (2021): Positive Psychologie im Coaching. Von der Lösungs- zur Wachstumsorientierung. Junfermann, Paderborn
    Ausgezeichnet als Trainings- und Coachingbuch des Jahres 2021 (dvct)
  • Blickhan, Daniela (2022): Gut mit sich und anderen umgehen – Impulse der Positiven Psychologie für die Physiotherapie. In: Wencke Ackermann und Ulrike Stuhlfelder: Physiotherapie in der Pädiatrie. Stuttgart, New York: Georg Thieme Verlag, S. 20–27.
  • Blickhan, Daniela (2020). Gelingendes Leben und Arbeiten: Psychisches Wohlbefinden aus Sicht der positiven Psychologie. In V. Scherenberg & J. Pundt (Eds.), Themenbände: Vol. 7. Psychische Gesundheit wirksam stärken – aber wie? (1st ed., pp. 41–58). Bremen: Apollon University Press.
  • Blickhan, Daniela (2019): Warum brauchen wir die Positive Psychologie im Unternehmen? In Sabine Wesely (Ed.): Arbeit und Führung 4.0? Antworten der Positiven Psychologie. 1. Auflage. Lengerich: Pabst Science Publishers, pp. 37–53.
  • Blickhan, Daniela (2018): Positive Psychologie. Ein Handbuch für die Praxis. Junfermann, Paderborn (erweiterte Neuauflage)
  • Blickhan, D., John, D., & Scheder, A. : Persönliche und berufliche Krisen meistern: Interventionen der Positiven Psychologie als Bereicherung für Stressmanagement-Kurse. In B. Badura, A. Ducki, H. Schröder, J. Klose, & M. Meyer (Hrsg.), Fehlzeiten-Report 2017. Krise und Gesundheit – Ursachen, Prävention, Bewältigung. Springer, Berlin
  • Blickhan, Daniela (2017): Anleitung zum Glücklichsein. Dissertation, Freie Universität Berlin
  • Blickhan, Daniela (2015): Positive Psychologie. Ein Handbuch für die Praxis. Junfermann, Paderborn
  • Blickhan, Daniela (2001): Das Persönlichkeits-Panorama – Angewandtes NLP in  Beratung und Coaching. Junfermann, Paderborn, 2001 (vergriffen)
  • Blickhan, Daniela (2012):Nerv’ nicht so, Mama – Wie Eltern sich und ihren Kindern mit NLP helfen können. Junfermann, Paderborn, 2002. Übersetzt ins Japanische, GAKKEN, Tokyo, 2009/ ins Taiwanesische 2010.
  • Blickhan, Daniela (2012): Mit Kindern wachsen – NLP im Alltag. Junfermann, Paderborn, 2003 (4. Aufl.)  Neuauflage 2012
  • Blickhan, C. & Blickhan, D. (2007): “Denken, Fühlen, Leben” mvg-Verlag, Landsberg, (7. Aufl.)

Videos (Auswahl)

Kongresse

  • European Conference of Positive Psychology: Innsbruck 2024 (pre-conference workshop: Positive Psychology Coaching)
  • Deutschsprachiger Kongress für Positive Psychologie: 2016 Berlin (Vortrag), 2018 Nürnberg (Keynote), 2020 online (Keynote), 2022 online  (Keynote)
  • World Conference of Positive Psychology: Florida, USA 2015 | Montreal, Kanada 2017 (Vortrag)

  • European Conference of Positive Psychology: Angers 2016 | Budapest 2018 (Vortrag, Poster)

  • SELF, Kiel 2015 (Vortrag)
  • Coaching-Kongress Hochschule für angewandtes Management, Erding: 2014, 2016, 2018 (Vorträge)

Zusatzqualifikationen

  • NLP-Ausbildung bei Robert Dilts, Michael Grinder, M.& E. Reese u.a.
  • Ausbildung in Gesprächsführung und Körpertherapie
  • Fortbildung in Paartherapie bei Dr. John und Julie Gottman
  • Ausbildung in Schematherapie bei Dr. Eckhard Roediger und Prof. H. Berbalk
  • Ausbildung zum Social Panorama Consultant bei Lucas Derks

Ich unterstütze Menschen dabei, sich und anderen das Leben ein bisschen leichter zu machen.

Nach oben scrollen