Ausbildung zum Master DVNLP

Lösungsorientierte Kommunikation und (Selbst-)Coaching mit NLP

In der Master-Ausbildung entwickeln Sie ein tieferes Verständnis für das respektvolle und effektive Begleiten von Klienten mit NLP-Coaching. Sie üben den flexiblen Einsatz lösungsorientierter NLP-Interventionen und arbeiten mit modernen, systemischen NLP-Ansätzen.

In Kleingruppen-Übungen sammeln Sie praktische Coaching-Erfahrung. Dabei wird jede Kleingruppe vom Trainer oder eine/r qualifizierten Assistent/in begleitet, damit Sie leicht und nachhaltig lernen können. Sie bekommen direktes Feedback und können so Ihre Kompetenzen bereits im Kurs aufbauen. Das erleichtert Ihnen den Transfer und die Anwendung im Alltag.

Zielgruppe

Coaches und Berater/innen

  Voraussetzung

Ausbildung zum Practitioner DVNLP oder Ausbildung zum Business-Practitioner DVNLP

Ziele

Coaching- und Selbstcoachingkompetenz erweitern

Überzeugungen erkennen und verändern

einschränkende Prägungen aus der eigenen Biografie neu interpretieren und als Lernerfahrung nutzen

Klienten beim Aufbau unterstützender Überzeugungen und eines stabilen Selbstbildes unterstützen

Fähigkeiten und Einstellungen ganzheitlich weiterentwickeln und in die Persönlichkeit integrieren

Dauer

20 Tage

in der Regel an 5 x 4 Tage

Zertifizierung

DVNLP Deutscher Verband für NLP

Zertifizierungsmöglichkeiten (pdf)

Inhalte
  • Denkmuster erkennen: Meta-Programme, Sorting
  • Feedback und Sprachmuster für Fortgeschrittene
  • Beziehungen klären, Gespräche vor- & nachbereiten
  • Fortgeschrittene Coaching-Formate
  • Arbeit mit Glaubenssätzen: unterstützende Überzeugungen stärken, innere Konflikte lösen
  • Modelling: Lernen am Vorbild
  • Mentoring: innere Mentoren
  • Re-Imprint und weitere systemische Interventionen
  • Werte und Ethik im Coaching
NLP_Mas